Mobile Telefonie

Ermöglicht die Bereitstellung von Mobiltelefonen oder Mobilfunkverträgen für die geschäftliche universitäre Nutzung.

Wer kann diese Leistung beziehen?

Universitätsmitarbeitende

Umfang der angebotenen Leistung

Natel GO ist ein Zusatzangebot für Mobile Telefonie an der Universität Basel und ergänzt die VoIP Telefonie. Für diesen Service ist die Ausgangssituation der antragsstellenden Person zu berücksichtigen. Daraus resultiert die Wahl des Modells:
● Im Modell 1 wird das Privatgerät kombiniert mit einem Universitätsvertrag. Die Abrechnung erfolgt dabei über Duo-Billing: bis zu einem bestimmten Betrag (welcher durch die Geschäftsführenden festgelegt wird) kommt die Universität für die Kosten auf. Bei Überschreitungen wird die Differenz an die private Rechnungsadresse zugestellt.
● Im Modell 2 ist für eine rein geschäftliche Nutzung vorgesehen. Hierbei wird das Mobiltelefon von der Universität zur Verfügung gestellt. Abo-Kosten und Gesprächsgebühren werden von der Universität finanziert. Für weitere Informationen zu den Modellen beachten Sie bitte unsere F.A.Q. Die Leistungen zum Service Mobile Telefonie sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Nicht im Umfang der angebotenen Leistung enthalten

Nicht in diesem Service enthalten sind Leistungen für Privatgeräte, die gemäss Modell 1 vereinbart wurden.

Kosten

Die Tarife der NATEL® go Abonnemente im Rahmenvertrag zwischen der Schweizerischen Informatikkonferenz (SIK) und der Swisscom AG werden in regelmässigen Abständen überprüft und neu verhandelt. Die für die Universität Basel geltenden Mobile-Tarife können beim ServiceDesk via Email (support-its@unibas.ch) angefordert werden. Es besteht ein Vertraulichkeitsabkommen mit der Swisscom AG. Die Tarife dürfen nicht an Personen ausserhalb der Universität Basel kommuniziert werden.

Sämtliche Kosten werden verursachergerecht abgerechnet und durch die Swisscom AG in Rechnung gestellt. Privates Telefonieren über diese Abos wird erlaubt, wobei dies in einem bescheidenen Umfang bleiben muss. Die Telefonie-Rechnungen werden durch das Rechnungswesen der Universität grob überprüft. Bei übermässigen Kosten wird – sofern übermässiger privater Gebrauch vorliegt – eine Kostenrückvergütung vom Mitarbeitenden eingefordert. Anfragen und Beanstandungen zu Swisscom-Rechnungen können an den ServiceDesk der IT-Services (support-its@unibas.ch) gestellt werden. Ebenfalls können auf diesem Weg Verbindungsnachweise beantragt werden. Diese werden von der Swisscom AG direkt an die private Rechnungsadresse zugeschickt.

Erbringungszeit

Für die Nutzung des Mobile Phone Service ist eine Vorlaufzeit von 15 Arbeitstagen erforderlich.

Der Service «Mobile Telefonie» ist kostenpflichtig und steht ausschliesslich Mitarbeitenden der Universität Basel für den dienstlichen Gebrauch zur Verfügung. Die Kosten, die bei NATEL® go anfallen, werden verursachergerecht belastet. Es stehen zwei verschiede Modelle zur Auswahl:

● Modell 1 (Privatgerät mit Uni-Vertrag und gemischter Nutzung)
◦ Berechtigte:
Festangestellte Professorinnen und Professoren, Mitglieder des Rektorats, Geschäftsführende und andere Funktionsträger (von der Verwaltungsdirektion zu bewilligen auf Basis eines begründeten Antrags des Departements), die häufig Telefonate und E-Mails von ausserhalb des Büroarbeitsplatzes für geschäftliche Zwecke erledigen müssen.
◦ Abonnement:
NATEL® go Abonnement der Universität Basel. Kosten werden bis zu einem maximalen Betrag (wird individuell festgelegt, vgl. Bewilligung) pro Monat von der Universität bezahlt. Kosten, die den maximalen Betrag pro Monat übersteigen, sind privat zu begleichen.
◦ Mobile-Gerät:
Gerät kann von den Nutzenden - im Rahmen der von der Universität unterstützten Geräte - selbst ausgewählt und bestellt werden. Das Gerät ist privat zu bezahlen.
◦ Rechnungstellung:
Die Kosten für das NATEL® go Abonnement werden durch den Anbieter bis zum festgelegten Deckungsbetrag an die universitäre Adresse, darüber hinaus an die Privatadresse in Rechnung gestellt. Die Gerätebeschaffung und deren Kosten werden durch die Nutzenden selbst getragen.
◦ Bewilligung:
Bis zu einem maximalen monatlichen Betrag von CHF 50.- durch Geschäftsführende (Departemente, Fakultäten). Höhere Beträge oder zentrale Funktionen durch die Verwaltungsdirektion.


● Modell 2 (Dienstgerät)
◦ Berechtigte:
Mitarbeitende mit mehreren oder wechselnden Arbeitsplätzen (z.B. Abwarte, IT-Mitarbeitende, Pikettdienste, Forschende in einer Büro-/Laborumgebung) und Mitarbeitende gemäss Modell 1, die jedoch eine strikte Trennung von geschäftlichen und privaten Anliegen wünschen.
◦ Abonnement:
NATEL® go Abonnement der Universität. Kosten gehen vollständig zu Lasten der Universität. Wenn Abonnementskosten CHF 50.- pro Monat übersteigen, kann die Universität einen Nachweis über die geschäftliche Nutzung vom Mitarbeitenden einfordern.
◦ Mobile-Gerät:
Die Universität wählt ein angemessenes Gerät gemäss eigenen Standards und bezahlt es.
◦ Rechnungstellung:
Die Kosten für das NATEL® go Abonnement und die Gerätekosten werden an die universitäre Adresse in Rechnung gestellt.
◦ Bewilligung:
Geschäftsführende (Departemente, Fakultäten), Verwaltungsdirektion für zentrale Funktionen.
◦ Besonderes:
Die Telefonnummer wird im System der Universität Basel eingetragen. Benutzende können im Viaweb entscheiden, ob deren Nummer in der Personensuche erscheinen soll. Die Nummer kann bei Ausscheiden der/s Mitarbeitenden nicht mitgegeben werden.


● Es gelten die "Nutzungsbedingungen mobile Telefonie" (Bedingungen für die Beschaffung und Benutzung des Mobile Service (NATEL® go Abo) der Universität Basel) sowie die "Mobile-Regelung der Verwaltungsdirektion" (beide hier verlinkt). Durch Ankreuzen des entsprechenden Feldes im Bestellformular «Modell 1» bzw. «Modell 2» gelten die enthaltenen Weisungen als akzeptiert.

Leistungsbeziehende

● Die Beachtung der jeweiligen Ausgangssituation und der damit verbundenen korrekten Auswahl des zutreffenden Modells.
● Beschreibungen der Modelle welche zu einer korrekten Auswahl führen, sind hier veröffentlicht. Sollten weiterhin Unsicherheiten bezüglich der Auswahl vorhanden sein, wird der ITS-ServiceDesk vor einer Formulareinreichung konsultiert.
● Leistungsbeziehende sind verantwortlich dafür, bei Austritt das ausgefüllte Austrittformular unterschrieben an den ITS ServiceDesk zu senden.

IT-Services

● Die Verwaltung erfolgt durch die Abteilung BIT (Basis Infrastruktur und Telefonie). Die Abteilung BIT ist Single Point of Contact gegenüber der Swisscom.
Servicepartner | IT-Services

Bestellung, Beratung & Hilfe

ServiceDesk

IT-Services
Klingelbergstrasse 70
CH-4056 Basel
Tel. +41 61 207 14 11
E-Mail support-its@unibas.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8:30 - 17:30 Uhr

E-Mail senden

IT Service Center (ITSC) sind IT-Dienstleistungsteams, die primär geografisch bezogen und über Organisationseinheitengrenzen hinweg die Basis-IT an der Universität Basel erbringen – fallbedingt darüber hinaus auch weitere IT-Dienstleistungen. Die ITSC der versorgten Einheiten bilden das Bindeglied zwischen den Benutzerinnen bzw. Benutzern und den zentralen IT-Services. Sie sind die primären Ansprechspartner in Bezug auf Beschaffung, Beratung und Support von Hard- und Software.

Für darüber hinausgehende Unterstützung und nicht durch die ITSC zu lösende Aufgabenstellungen ist der ServiceDesk zuständig.


ITSC Jacob Burkhard Haus (ITSC JBH)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
8:00 - 11:30 und 13:00 - 17:00 Uhr

Telefon

Intern: 7 05 00
Extern: +41 61 207 05 00

Online

E-Mail: itsc-jbh@unibas.ch

Anschrift

ITSC Jacob Burckhardt Haus 
Büro EG.41 
Universität Basel 
Peter Merian-Weg 6 
Postfach 
4002 Basel
Schweiz

Betreute Gebäude

Gellertstrasse 27 (EIB)
Gellertstrasse 156 / Villa Burckhardt (DSBG)
Peter Merian-Weg 6 (WWZ)
Peter Merian-Weg 8 (IUS)
St. Jakob Arena (DSBG)
St. Jakob-Turm (DSBG)


ITSC Klingelbergstrasse (ITSC KLB)

Betreute Einheiten

Departement Biozentrum (sowie dort beheimatete Gruppen aus dem Departement Biomedizin)
Fakultät für Psychologie
Swiss Nanoscience Institute
Pharmazeutische Wissenschaften (Teilversorgung)
sciCORE

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
8:00 - 12:15 und 13:30 - 17:15 Uhr

Telefon

Intern: 7 17 77
Extern: +41 61 207 17 77 

Online

Lösen Sie ein Ticket via Webseite oder per E-Mail: itsc-klb@unibas.ch

Anschrift

Biozentrum der Universität Basel
Kragenbau, Raum G1067
Klingelbergstrasse 50/70
4056 Basel
Schweiz

Betreute Gebäude

Klingelbergstrasse 50/70


ITSC Missionsstrasse (ITSC MIS)

Betreute Einheiten

Öffnungszeiten

Montag: 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch:
10:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr

Telefon

Intern: 7 35 22
Extern: +41 61 207 35 22

Online

it-support-psycho@unibas.ch
https://psychologie.unibas.ch/de/fakultaet/it/

Anschrift

Universität Basel
Fakultät für Psychologie | IT
Missionsstrasse 62a, Büro 00.014
4055 Basel
Schweiz 

 

Betreute Gebäude

Missionsstrasse 60,62,62a und 64a
Birmannsgasse 8

 


ITSC Petersgraben (ITSC PG)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:30 - 17:30 Uhr

Telefon

Intern: 7 14 11
Extern: +41 61 207 14 11

Online

Lösen Sie ein Ticket via ITS Service-Desk oder per E-Mail: support-its@unibas.ch

Anschrift

ITSC Petersgraben 
Universität Basel 
Petersgraben 52
Büro SG -111
Postfach 
4051 Basel
Schweiz


ITSC Petersgraben 2 (ITSC PG2)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
8:30 - 12:00 und 13:30 - 17:00 Uhr

Telefon

Intern: 7 00 70
Extern: +41 61 207 00 70

Online

E-Mail: itsc-pg2@unibas.ch

Anschrift

Universitätsbibliothek 
ITSC PG2 
Büro 302.10 
Schönbeinstrasse 18-20 
4056 Basel
Schweiz

Betreute Gebäude

Bernoullistrasse 16 (nur Dep. Gesellschaftswissenschaften)
Bernoullistrasse 28 (nur Dekanat Phil.-Hist. Fakultät)
Heuberg 12
Heuberg 33
Hirschgässlein 21
Kanonengasse 27
Leimenstrasse 48
Maiengasse 51
Missionstrasse 64 (nur Dep. Gesellschaftswissenschaften)
Münsterplatz 19
Nadelberg 4
Nadelberg 6
Nadelberg 8
Nadelberg 10
Peter Merian-Weg 6 (nur UB Wirtschaft - Schweizerisches Wirtschaftsarchiv)
Petersgraben 27 (nur Dep. Gesellschaftswissenschaften)
Petersgraben 52 (nur Dep. Gesellschaftswissenschaften)
Rheinsprung 9 (nur Dep. Gesellschaftswissenschaften)
Rheinsprung 21
Rheinsprung 24
Schönbeinstrasse 18-20
Spalenvorstadt 2 (nur Dep. Gesellschaftswissenschaften)
Spiegelgasse 5 (nur Bibliothek)
Totengässlein 3 (nur Dep. Sprach- und Literaturwissenschaften)


ITSC Rosentalareal (ITSC RTA)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 16:30 Uhr

Online

E-Mail: itsc-rta@unibas.ch

Anschrift

ITSC Rosenthal 
Büro EG – Raum 204
Universität Basel 
Klingelbergstrasse 80 
4056 Basel
Schweiz

Betreute Gebäude

Schällemätteli
St. Johanns-Ring 19
Klingelbergstrasse 80
Rosental Areal (Mattenstrasse 24)
BPR 1096
BPR 1060